Auch in der Schweiz wird gern mal ein Dirndl getragen

In fast jedem der wunderschönen Orte in den Schweizer Alpen findet man Geschäfte, wo man traditionelle Trachtenmode kaufen kann. Bei besonderen Anlässen tragen viele Frauen noch immer gerne ein Dirndl. Wer sich als Erinnerung an den Urlaub selbst Dirndl oder Trachtenhose zulegen möchte, sollte einiges über die Herkunft dieser besonderen Kleidungsstücke wissen. Der Name stammt von dem Wort „Dirn“ oder zu hochdeutsch „Dirne“ her. Heute ist dieses Wort teilweise negativ besetzt, es bezeichnet jedoch in seiner ursprünglichen Bedeutung einfach ein junges Mädchen. Zunächst wurden Dirndl von Dienstboten und Mägden getragen. Auch in der Schweiz wird gern mal ein Dirndl getragen weiterlesen