Jacken Trends 2018

Vielfältige Angebote im Mode Jahr 2018 beschert bei der Wahl der Jacke Damen richtiges Kopfzerbrechen. Soll es die marineblaue Jacke sein, glänzend und mit Daunen gefüttert und dem wunderschön weichen Pelzkragen (aus Webpelz oder echtem Fell) oder doch lieber der olivgrüne Parka mit Webpelz Innenfutter? Ist es wichtig, dass die Kapuze abnehmbar ist oder ist es interessanter, sie in den Kragen eingearbeitet zu wissen? Fragen über Fragen. Und es ist noch Winter. Zur engen Jeans und den dicken Boots passt am besten die eng geschnittene Daunenjacke mit Pelz Bordüre an der Kapuze, klar. Der Seventies Cut verleiht der Trägerin automatisch sportliche Eleganz und eine sexy Erscheinung.

Die Frühjahrskollektion – aufregend und intensiv
Auch im Frühling geht es feminin weiter. Taillierte Trench Coats mit Brigit Bardot Glamour aus wattierter Baumwolle oder Wind undurchlässigem High Tech Material lassen jedes Frauenherz höher schlagen. Sie passen ideal zum neuen Look. Hohe Plateau Boots zu engen Röhren Jeans oder Mini Röcken machen aus jeder Frau ein wahres IT Girl. Auffallend ist in dieser Saison der Knee Cut (Länge bis kurz über dem Knie) bzw. der Hip Cut (Länge bis etwa zur Taille, sehr enger Schnitt). Als Material wird viel Baumwolle oder Polyester verarbeitet. Die Experimentierfreude in der Farbwahl ist nach wie vor ungebrochen. Sattes Dunkelrot wechselt sich hier mit intensiven Sonnengelb oder Marineblau ab. Natürlich sind die Klassiker unter den Jacken Farben auch diese Saison wieder ganz vorne mit dabei: In schwarz oder weiß sehen die neuen Modelle dabei genauso gut aus, wie in den gedeckten Erdfarben, wie zum Beispiel Sand oder Khaki.

Jacken Trends 2018: Das Comeback der femininen Schnitte
Die Schnitte sind bei nahezu allen Knee Cut Modellen sehr ähnlich. In der Taille figurbetont mit schmalen Schultern und großen Kragen. Die Kragen sind entweder einfach oder doppelt. Sie sind meistens mit Kapuze, wobei die Kapuze in den allermeisten Fällen abnehmbar ist, sollte sie bei strahlendem Sonnenschein stören. Seitliche Taschen und praktische Innentaschen sorgen für viel Platz und Stauraum für Schlüssel und Handy. Die Jacken Saison 2018 hat längst eröffnet und lässt bei der Wahl der Jacken Damen in leichte Bedrängnis kommen. Die Entscheidung für die Wahl der richtigen Jacke ist dieses Jahr nicht leicht.