Auch in der Schweiz wird gern mal ein Dirndl getragen

In fast jedem der wunderschönen Orte in den Schweizer Alpen findet man Geschäfte, wo man traditionelle Trachtenmode kaufen kann. Bei besonderen Anlässen tragen viele Frauen noch immer gerne ein Dirndl. Wer sich als Erinnerung an den Urlaub selbst Dirndl oder Trachtenhose zulegen möchte, sollte einiges über die Herkunft dieser besonderen Kleidungsstücke wissen. Der Name stammt von dem Wort „Dirn“ oder zu hochdeutsch „Dirne“ her. Heute ist dieses Wort teilweise negativ besetzt, es bezeichnet jedoch in seiner ursprünglichen Bedeutung einfach ein junges Mädchen. Zunächst wurden Dirndl von Dienstboten und Mägden getragen. Auch in der Schweiz wird gern mal ein Dirndl getragen weiterlesen

Die Mode der Jugend

Gerade für ältere Menschen ist es schwer, das Modebewusstsein der Jugend zu verstehen. Die Modewelt ist ständig in Bewegung und die neuesten Trends können bereits nach kurzer Zeit langweilig und außer Mode sein. Wer nun viele Enkel oder auch eigene Kinder hat und diese zu besonderen Tagen mit Kleidung beschenken will, ist gut beraten, sich zuerst auf aktuellen Modeseiten umzusehen. Denn nichts ist unangenehmer, als Kleidung zu verschenken, die dauerhaft hinter verschlossenen Schranktüren bleibt. Die Mode der Jugend weiterlesen

Jacken Trends 2018

Vielfältige Angebote im Mode Jahr 2018 beschert bei der Wahl der Jacke Damen richtiges Kopfzerbrechen. Soll es die marineblaue Jacke sein, glänzend und mit Daunen gefüttert und dem wunderschön weichen Pelzkragen (aus Webpelz oder echtem Fell) oder doch lieber der olivgrüne Parka mit Webpelz Innenfutter? Ist es wichtig, dass die Kapuze abnehmbar ist oder ist es interessanter, sie in den Kragen eingearbeitet zu wissen? Fragen über Fragen. Und es ist noch Winter. Zur engen Jeans und den dicken Boots passt am besten die eng geschnittene Daunenjacke mit Pelz Bordüre an der Kapuze, klar. Der Seventies Cut verleiht der Trägerin automatisch sportliche Eleganz und eine sexy Erscheinung. Jacken Trends 2018 weiterlesen